Allgemein Kommunalwahl

Kein König für Nürnberg, ein Kaiser muss her!

Unser OB-Kandidat Florian Betz hat das angestrebte Ziel 100%+x leider knapp verfehlt. Insgesamt erhielt er knapp 1,2% der Stimmen und hat es deshalb (sichtbar knapp) nicht in die Stichwahl geschafft. In der Stichwahl haben wir nur die Wahl zwischen dem Kandidaten der CSU, Herrn Marcus König, und dem Kandidaten der SPD, Herrn Thorsten Brehm. Herr Brehm hat sich  am 21.03 unseren Fragen per Videokonferenz gestellt und hat gezeigt, dass er als Kaiser gut mit uns zusammenarbeiten möchte. Wenn ihr also PARTEIPiratige Themen durchsetzen wollt, wählt für Euer schönes Nürnberg Thorsten Brehm!

0 Kommentare zu “Kein König für Nürnberg, ein Kaiser muss her!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top